Bericht des offenen Rally Obedience Turnier am 4. November 2017

Bei herrlichem Wetter konnte die Rally Obedience-Gruppe die Saison mit ihrem vereinseigenen Turnier am 04.11.2017 abschließen.

Da wir zum ersten Mal Ausrichter und Teilnehmer gleichermaßen waren, waren alle recht aufgeregt wie dieser Tag verlaufen würde. Am Ende war die Aufregung völlig unbegründet: es war ein sehr harmonisches Miteinander, die Abläufe funktionierten wie geplant und unsere Gäste haben sich wohl gefühlt und kommen hoffentlich im nächsten Jahr gerne wieder.

Ganz besonders stolz bin ich auf unsere eigene Mannschaft, da jeder Einzelne mit einem super Ergebnis punkten konnte.

 

Gruppenbild SV Mitglieder

Von links nach rechts:

Annette Ewen mit Onawa, Susanne Peck mit Dain, Christina Alepidis mit Balou, Selina Eberhardt mit Lutzi, Fabienne und Kerstin Triemel mit Milo, Viktoria Armbrüster mit Lucie, Silvia Wiesenäcker mit Fini, Christine Vogt mit Eddie & Jutta Ott mit Amy.

 

Alle Bilder von dem Tag findet Ihr in unserem Fotoalbum!

 


 

Mehr in dieser Kategorie: « Agility Bundesligafinale 2017