Am 28. September nahmen für unsere Ortsgruppe Linda Martin mit Pippin und Kirstin Scheidler mit Toffee an den SV-Deutschen Agility-Meisterschaften teil, wobei das Quäntchen Glück für eine Spitzenplatzierung in diesem Jahr gefehlt hat.   Am 29. September startete unser Bundesliga-Team als eine der 18 besten deutschen Vereinsmannschaften im diesjährigen Finale. Mit einem hervorragenden 3. Platz in der Staffel Nord gingen unsere Mädels in dieses Turnier und landeten am Schluss auf einem tollen 7. Platz in der deutschen Gesamtwertung. Herzlichen Glückwunsch auch an unsere Trainerin Kirstin Scheidler, die das Team wie gewohnt bestens vorbereitet und natürlich auch am Finaltag begleitet hat.…
Schäferhunde im Leistungsvergleich Agility-Cup war wieder ein großer Erfolg  67 Deutsche Schäferhunde standen sich am vergangenen Sonntag (01.09.) im Agility-Cup gegenüber. Für viele der Teilnehmer war es die Generalprobe zur Bundessiegerprüfung 2019 in Halle, es waren nämlich ausnahmslos Deutsche Schäferhunde am Start und zeichnete mit Dennis Breunig (Sinsheim) zudem der amtierende Richter der nationalen Titelkämpfe für die Parcours verantwortlich. Bei idealen Rahmenbedingungen und einer reibungslosen Organisation war von den Teilnehmern, die aus ganz Deutschland teilweise mit Wohnwagen und Wohnmobilen angereist waren, nur anerkennende und lobende Worte für die Veranstaltung zu hören. Auch unser SV-Sportbeauftragter Björn Bröker aus Kassel, der selbst…
Nach tagelanger Hitzewelle von fast 40 Grad kühlte es auf angenehme Temperaturen von weit unter 30 Grad ab, sodass wir den Heinerfest-Cup für Mensch und Hund bei schönstem Wetter - bis auf einen längeren Regenschauer am Vormittag - ausrichten durften. Irmgard Bröker war als Richterin vor Ort und brachte tolle Parcours mit. Der Ablauf des Turniers war dank perfekter Vorbereitung und vieler Helfer vor und hinter den Kulissen, im Vorfeld und am Veranstaltungstag, erstklassig. Ein großes Lob und Dankeschön an alle! Die Belohnung erhielten wir direkt in Form von Pokalen: 9 Mannschaften kämpften um den begehrten Mannschafts-Wanderpokal. Dieses Jahr konnten wir ihn…
Unser 3. RO-Turnier am 2. Juni war mit 50 Startern erstmals ausgebucht. Bei strahlendem Sommerwetter war es wieder einmal eine rundum gelungene Veranstaltung. Anbei einige Bilder von Nicole Voltz. Die Ergebnisse können über den folgenden Link ROT Ergebnislisten eingesehen werden.     
Vielseitigkeit war gefragt Bei teilweise widrigen Wetterbedingen führten wir am 4./5. Mai mit 15 Teilnehmern unsere Frühjahrsprüfung durch, bei der die Vielseitigkeit des Hundesports eindrucksvoll dokumentiert wurde. Neben der Fährtenarbeit im freien Gelände, wurden Gehorsamsübungen und Schutzdienst mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden auf dem Vereinsgelände in der unteren Rheinstrasse (Siedlung Tann) überprüft. Für die Begleithundprüfungen mussten zudem eine theoretische Sachkundeprüfung bestanden sowie das Verhalten der Vierbeiner im Straßenverkehr überprüft werden. Dass Schäferhunde auch enorm konditionsstark sind, konnte in der Ausdauerprüfung über 20 km am Fahrrad unter Beweis gestellt werden. Als Richterin fungierte Inge Balonier aus Großostheim, die Prüfungsleitung oblag Silvia Wiesenäcker. Die…
Centa vom Wetterauer Land, Eigentümerin Silvia Wiesenäcker wurde am 16. März angekört und damit für die Kör- und Leistungszucht zugelassen! Jetzt liegt auch der Körbericht vor. Centa wird u.a. ein festes und natürliches Wesen bescheinigt, bei ausgeprägtem TSB (Triebveranlagung, Selbstsicherheit und Belastbarkeit).   Herzlichen Glückwunsch Silvia! gez. Reiner Voltz, 1. Vorsitzender
Ab dem 11.05.2019 startet eine Gruppe Rally Obedience für Anfänger. Die Trainingszeiten sind samstags vom 14.00 - 15.00 Uhr. Unsere Trainerin Christine Vogt wird sich speziell um Euch kümmern und die Grundlagen des Rally Obedience erklären. Christine bittet um Anmeldung unter (0177) 339 9802. Für unsere Vereinsmitglieder ist die Teilnahme kostenfrei, alle anderen können gerne auf Basis einer 10er-Karte teilnehmen. Weitere Voraussetzungen findet Ihr hier => Rally Obedience für Anfänger.
Auf dem Rally-Obedience-Trainerseminar am 30./31. März in unserer Ortsgruppe unter Leitung von RO-Richterin Karin Priehäuser und LG-Sportwart Bernhard Hoffmann haben unsere Trainerinen Jutta Ott, Kerstin Triemel, Christine Vogt und Silvia Wiesenäcker erfolgreich teilgenommen und ihre Trainer-Lizenz erworben. Herzlichen Glückwunsch! gez. Reiner Voltz, 1. Vorsitzender
Unser 1. Voristzende, Herr Reiner Volz, gab heute eine Richtigstellung zum Artikel “Alleingelassen nach Hundebiss” auf Echo Online: https://www.echo-online.de/artikel_19985269 und Darmstädter Echo vom 28.02.2019, Seite 10 zur Veröffenlichung an das Darmstädter Echo. Vorab ist sein Schreiben schon mal => HIER nachzlesen.Diese Richtigstellung ist mit dem Leiter des Tierheims Darmstadt, Herrn Christian Zentgraf abgestimmt und die Veröffentlichung auch durch ihn autorisiert. 01.03.2019, an das Darmstädter ECHO, Lokalredaktion, Gemeinsame Stellungnahme  Verein für Deutsche Schäferhunde OG Darmstadt 08 Tierarzt Christian Zentgraf, Leiter des Tierheims Darmstadt-Griesheim:  Der am 28.2.2019 im DE veröffentlichte Beitrag von Alexandra Welsch „Alleingelassen nach Hundebiss“ (Lokalteil S. 10) bedarf einer…
Auf der Jahreshauptversammlung am 25. Januar waren einige Nachwahlen zum Vorstand notwendig: Bianca Edelmann hat aus beruflichen und familiären Gründen ihr Amt als Kassenwartin zur Verfügung gestellt, als Nachfolgerin wurde Christine Vogt gewählt. Jutta Ott übernahm das Amt der Schriftführerin von Susanne Peck, während Anette Ewen als 2. Beisitzerin den Vorstand komplettiert. Mit insgesamt 14 Trainern für die Sparten Welpen- und Junghundeerziehung sowie Gruppenstunde für erwachsene Hunde, Gebrauchshundeausbildung, Agility-Turniertraining und –Hobbygruppen, Longieren und Rally Obedience ist unser Verein breit aufgestellt und verfügt über ein ausgewogenes Angebot für alle Hundesportfans. Während sich die Welpengruppe ohne Pause auch über die Wintermonate trifft,…