Trauer um Bernd Kosmala Empfehlung

Im Alter von 74 Jahren ist unser langjähriges Mitglied Bernd Kosmala am 13. Januar 2022 überraschend verstorben.
Bernd ist im Jahr 2000 in unsere Ortsgruppe eingetreten und wurde 2020 für seine 20jährige Mitgliedschaft geehrt.
Mit Bernd Kosmala verlieren wir ein treues Mitglied, der uns mit seiner offenen und humorvollen Art in Erinnerung bleiben wird. Wenn er auch nicht in der ersten Reihe als Hundesportler stand, so hat er uns doch immer wieder großzügige Unterstützungen zukommen lassen und seine Verbundenheit zum Ausdruck gebracht. Seine Frau Helga, die als Vorstandsmitglied und zuletzt als Trainerin sehr viel Zeit für unseren Verein investierte, hat er stets in ihrem Engagement unterstützt und den Rücken frei gehalten für ihr geliebtes Hobby.
Am Freitag haben zahlreiche Mitglieder Bernd auf seinem letzten Weg auf dem Friedhof in Pfungstadt begleitet. Seiner Frau Helga gilt unser Mitgefühl in dieser schweren Zeit, für die wir ihr viel Kraft wünschen.

gez. Reiner Voltz
, 1. Vorsitzender

Mehr in dieser Kategorie: « Trainingsbeginn 2022