Datenschutzerklärung

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie der nach den Vorschriften der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erstellten Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogen Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DSVGO ist:

Ortsgruppe Darmstadt 08 im Verein für Deutsche Schäferhunde e.V.

Rainer Voltz (1. Vorsitzender)

Rheinstrasse 290 64295 Darmstadt

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen beantworten zu können. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSVGO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrages zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSVGO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs.1 lit. F DSVGO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt, z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens. Zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen, bleiben unberührt.

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Sie haben hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten die nachfolgenden Rechte:

Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung oder Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit.

Eine entsprechende Anfrage richten Sie an die oben genannte Kontaktadresse.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Zuständig in Hessen ist dafür

Der Hessische Datenschutzbeauftragte, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden, Tel.: 0611-14080, Fax: 0611-1408 900, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit dem Beitritt eines Mitgliedes nimmt der Verein personenbezogene Daten auf:

Name, Adresse, Geburtsdatum, Bankverbindung, Telefonnummer, E-Mailadresse

Diese Informationen werden in dem vereinseigenen EDV System gespeichert, jedem Vereinsmitglied wird dabei eine Mitgliedsnummer zugeordnet. Die personenbezogenen Daten werden dabei durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt.

Nach Art. 6 Abs. 1 lit. B DSVGO ist die Verarbeitung personenbezogener Daten rechtmäßig, wenn diese für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses, hier- Mitgliedschaft im Verein- erforderlich sind. Wir speichern die Daten unserer Mitglieder nur zum Zweck der Mitgliederverwaltung, zudem für die Anmeldung bei Veranstaltungen im eigenen Verein oder externen Vereinen. Daten von Mitgliedern werden nur im nötigen Rahmen an die übergeordnete Landesgruppe oder den Hauptverein Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e. V., Steinerne Furt 71, 86167 Augsburg weitergegeben. Übermittelt werden dabei ggf. Name, ggf. Alter, ggf. Anschrift, ggf. Mitgliedsnummer, ggf. besondere Wettkampfdaten (Platzierungen). Bei Mitgliedern mit besonderen Aufgaben, z.B. Vorstandsmitglieder werden ggf. weitere Daten, wie z. B. Funktion im Verein übermittelt.

Beim Austritt aus dem Verein werden die personenbezogenen Daten des Mitglieds aus der Mitgliederdatenverwaltung gelöscht. Personenbezogen Daten, die die Kassenverwaltung betreffen, werden gem. der steuergesetzlichen Bestimmungen bis zu 10 Jahre ab der schriftlichen Bestätigung des Austrittes durch den Vorstand aufbewahrt.

Das Mitglied hat das Recht auf Auskunft des Vereins über seine gespeicherten Daten sowie auf deren Berichtigung und Löschung (sofern nicht Art. 6 Abs. 1 lit. b oder lit. f DSVGO betroffen ist). Anfragen sind per E-Mail oder Post unter eindeutiger Identifizierung der Person zu richten an:

Ortsgruppe Darmstadt 08 im Verein für Deutsche Schäferhunde e.V.

Rainer Voltz (1. Vorsitzender)

Rheinstrasse 290 64295 Darmstadt

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Anmeldung zu einer Prüfung, bzw. Wettkampf oder Turnier im eigenen oder externen Verein, werden nur die dafür erforderlichen Daten erhoben, gespeichert, ausgewertet und weitergeleitet. Das sind die oben aufgeführten Daten des Mitgliedes mit Ausnahme der Bankverbindung sowie zusätzlich die Daten des gemeldeten Hundes. Die Daten werden an den veranstaltenden Verein übermittelt und nur solange gespeichert, wie es für die Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung nötig ist. Danach werden sie gelöscht. Es werden nur die Daten archiviert, die für die Veröffentlichung der Ergebnislisten nötig sind. Dieser Verwendung der Daten hat der jeweilige Teilnehmer mit seiner Meldung zugestimmt.

An unseren Veranstaltungen werden zur Veröffentlichung Bilder und ggf. Videoaufzeichnungen angefertigt und auf unserer Homepage veröffentlicht. Vereinsmitglieder haben der Verwendung dieser Bilder und Aufzeichnungen mit ihrem Mitgliedsantrag zugestimmt. Sie sind selbstverständlich berechtigt, jederzeit die Löschung dieser Medien zu verlangen. Teilnehmer externer Vereine bzw. Privatpersonen haben dieser Verwendung mit Anmeldung an unsere Veranstaltung zugestimmt. Auch sie sind berechtigt, jederzeit die Löschung der Medien zu verlangen. Dem wird schnellstmöglich Folge geleistet. Entsprechende Anfragen sind an die oben genannte Kontaktadresse zu richten.

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online Angebote und an einer leichteren Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Adresse. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSVGO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Quelle: eRecht24(https://www.eRecht24.de)

Drucken E-Mail