Erfolgreiche Begleithundprüfung im Frühjahr 2014

Fünf Teilnehmer stellten sich am Samstag, 03. Mai Leistungsrichter Reiner Voltz zur Begleithundprüfung mit vorgeschaltetem theoretischem Sachkundenachweis und einem Verhaltenstest im Straßenverkehr.

Auf dem Vereinsgelände des Schäferhundevereins 08 in der unteren Rheinstraße an der Siedlung Tann wurden zunächst Gehorsamsübungen der Vierbeiner abverlangt: Leinenführigkeit, Freifolge, Sitz- und Platzübung sowie die die Ablage des Hundes unter Ablenkung waren die geforderten Prüfungsteile. Im verkehrspraktischen Teil mussten die Vierbeiner ihr Sozialverhalten gegenüber Mensch und Tier sowie die Umweltsicherheit unter Beweis stellen. Diese Übungsteile wurden an der stark befahrenen Rheinstraße geprüft.

Allen Teilnehmern konnte Prüfungsleiterin Kirstin Scheidler den Ausweis für eine erfolgreiche Begleithundprüfung aushändigen, die in Darmstadt zu einer 50%igen Befreiung von der Hundesteuer führt: Florian Förster mit Marlow, Lilli Müller-Wiener mit Kaya, Fabienne Boller mit Djuma, Gaby Freienstein mit Mitra sowie Michelle Brommer mit Shane.